Rasensubstrat | Wachtberg Kompost

0228 - 341 997

info@wachtberg-kompost.de

Rasensubstrat

DIE IDEALE GRUNDLAGE FÜR IHRE RASENFLÄCHE

Anwendungsgebiet

  • bei Raseneinsaaten
  • zum Verlegen von Rollrasen
  • als Topdressing nach dem Vertikutieren/Aerifizieren bestehender Rasenflächen
  • als Frühjahreskur für bestehende Rasenflächen

Effekt

Die Kombination von Gartenkompost der Firma Wachtberg Kompost und Sand liefert sowohl die notwendigen Nährstoffe, als auch ausreichend basische Stoffe für Ihren anspruchsvollen Rasen.

Dichtes und gesundes Gras.


Zusammensetzung

Gartenkompost der Firma Wachtberg Kompost, Sand


Gärtnertipp

Rasensaat:

  • Ihr Boden sollte vor der Einsaat unkrautfrei, feinkrümmelig, eben und leicht durchwurzelbar sein. Das Rasensubstrat bietet die optimale Grundlage hierfür. Der ph- Wert des Bodens sollte ca 5,5- 6,5 sein
  • Der beste Zeitpunkt für eine Aussaat ist im Mai oder September
  • Nach der Aussaat sollte die Saat festgewalzt werden

Pflege:

  • Die Fläche muss 3- 4 Wochen gleichmäßig feucht gehalten werden. Bestehende Rasenflächen sollten bei Trockenheit 1- 2 mal/ Woche abends bewässert werden
  • regelmäßiges Mähen (Schnitthöhe nicht unter 4 cm)
  • bedarfsgerechte Düngung durch Rasensubstrat
  • Lücken im Bestand durch Nachsaat schließen